Teatro alla Scala in Mailand - Saison 2021 - Booking Evento Italiano

Teatro alla Scala in Mailand – Saison 2021

0

Warum bei uns buchen?

  • Zugang zu den exklusivsten Events
  • Spezialisierter Kundendienst
  • Maßgeschneiderte Reisepakete
  • Reiserücktrittskostenversicherung erhältlich
Juni - November 2021

MAILAND

Seit langem stellt das Mailänder Teatro alla Scala das Beste der italienischen Lyrik dar.

Es war Maria Theresia von Österreich, die den Bau dieses Theaters 1776 wünschte. Der Name des Opernhauses stammt von der Kirche Santa Maria alla Scala, die sich einst befand, wo wir heute das Theater bewundern können.

Seit seiner Gründung sind immer internationale Künstler im Opernhaus aufgetreten; heutzutage wird diese erstklassige Tradition dank weltberühmter Musiker fortgeführt.

Hier kannst Du Dein persönliches Reiseerlebnis zusammenstellen

SCHNEIDE DEINE REISE NACH MAß

Wir stellen Deine Reise nach Maß zusammen! Durch das Anfrageformular kannst Du uns mitteilen, wass für ein Reiseerlebnis Du erwartest. Je mehr Details Du uns gibst, desto gezielter wird unser Angebot sein.

Unsere Reisepakete enthalten

  • Unterbringung in ausgesuchten Hotels
  • Karten für die gewünschten Aufführungen
  • Abgabe der Karten im Hotel
  • Telefonische Assistenz
  • Kostenloser Zugang zu Deiner Buchung durch unsere App
  • Gepäckversicherung und Arztkostenerstattung (nur EU und EEA-Bürger)

Auf Anfrage kannst Du Dein Reiseerlebnis bereichern

  • Transfer vom Flughafen oder Bahnhof ins Hotel und zurück
  • Geführte Besichtigung der Stadt
  • Transfer vom Hotel zum Veranstaltungsort und zurück
  • Besondere Erlebnisse
  • Reiserücktrittskostenversicherung

BILDERGALERIE

SPIELPLAN

Opern

Le Nozze di Figaro (Mozart)

26. – 29. Juni – 1. Juli 2021
Dirigent: Daniel Harding
Il Conte: Simon Keenlyside
La Contessa: Julia Kleiter

L’Italiana in Algeri (Rossini)

10. – 13. – 16. – 18. September 2021
Dirigent: Ottavio Dantone
Mustafà: Mirco Palazzi
Elvira: Enkeleda Kamani

Il Barbiere di Siviglia (Rossini)

30. September – 2. – 5. – 9. – 11. – 15. Oktober 2021

Dirigent: Riccardo Chailly
Conte di Almaviva: Maxim Mironov / Antonino Siragusa
Bartolo: Marco Filippo Romano
Rosina: Cecilia Molinari
Figaro: Mattia Olivieri

Il Turco in Italia (Rossini)

13. – 18. – 20. – 22. – 25. Oktober 2021
Dirigent: Diego Fasolis
Selim: Erwin Schrott
Donna Fiorilla: Rosa Feola

La Calisto (Cavalli)

30. Oktober – 2. – 5. – 10. – 13. November 2021
Dirigent: Christophe Rousset
Calisto: Chen Reiss
Diana: Olga Bezsmertna

L’Elisir d’Amore (Donizetti)

9. – 14. – 17. – 21. – 23. November 2021
Dirigent: Michele Gamba
Adina: Aida Garifullina
Nemorino: René Barbera

Ballett

Madina

1. – 6. – 7. – 12. – 14. Oktober 2021
Dirigent: Michele Gamba
Choreographie: Mauro Bigonzetti
Étoile: Roberto Bolle (1., 7., 12., 14.)

Synphonische Konzerte

Manfred Honeck

3. Juli 2021
Dirigent: Manfred Honeck
Klavier: Beatrice Rana
Musik: Brahms, Dvořák

Besondere Konzerte

Maurizio Pollini

25. Juni 2021
Klavier: Maurizio Pollini
Musik: Chopin

KARTE

VIDEO