Teatro San Carlo in Neapel - Saison 2021 - Booking Evento Italiano

Teatro San Carlo in Neapel – Saison 2021

0

Warum bei uns buchen?

  • Zugang zu den exklusivsten Events
  • Spezialisierter Kundendienst
  • Maßgeschneiderte Reisepakete
  • Reiserücktrittskostenversicherung erhältlich
bis November 2021

NEAPEL

AKTUELL: Nach dem großartigen Erfolg vom letzten Jahr hat das Teatro San Carlo auch für 2021 eine Reihe von Veranstaltungen mit namhaften Künstlern auf dem Hauptplatz von Neapel, dem Piazza del Plebiscito als Freilichttheater bestätigt. Elīna Garanča und Anna Netrebko zählen zu den großartigen Künstlern dieser sommerlichen Veranstaltungen, die im Juni und Juli 2021 unter Beachtung der aktuellen Corona-Vorschriften stattfinden.

Das Teatro San Carlo in Neapel darf sich eines bedeutenden Rekordes rühmen: es handelt sich um das älteste Opernhaus der Welt. Das Theater wurde 1737 vom König Karl III. von Spanien in Auftrag gegeben. Sogar Opernhäuser wie die Mailänder Scala oder La Fenice in Venedig gab es damals noch nicht. Seit seiner Gründung war das San Carlo immer mit hoher künstlerischer Qualität verbunden. Viele namhafte Komponisten und Künstler, wie Rossini, Bellini, Verdi und Paganini, brachten die Premiere ihrer Meisterwerke auf die Bühne des neapolitanischen Theaters.

Das San Carlo zählt noch heute zu den renommiertesten Theatern Italiens. Die dort aufgeführten Opern, Konzerte und Ballette sind stets von hohem Niveau.

Die Stadt Neapel gilt mit ihrem Charme als perfekter Rahmen für eine Musikreise. Es handelt sich hierbei um eine geschichtsträchtige Stadt, wo die Ansiedlung verschiedener Völker im Laufe der Zeit zur heutigen Mischung von Reiz und Folklore beigetragen hat. Die Plätze, die Straßen, die Leute, oder der herrliche Blick auf den Vesuv zogen sogar Johann Wolfgang von Goethe in seinen Bann, so dass er die Stadt in einem Satz beschrieb, das noch heute ein berühmtes Sprichwort bei den Italienern ist: „Siehe Neapel und stirb!„. In anderen Worten: Neapel muss man einmal im Leben besuchen.

Das Teatro San Carlo bietet eine große Auswahl an Aufführungen fast das ganze Jahr durch. Es ist immer eine schöne Gelegenheit, einen Aufenthalt in Neapel mit einem Theaterbesuch zu kombinieren. Es wird sich lohnen!

Hier kannst Du unsere schlüsselfertige Spezialangebote online kaufen

SCHNEIDE DEINE REISE NACH MAß

Wir stellen Deine Reise nach Maß zusammen! Durch das Anfrageformular kannst Du uns mitteilen, wass für ein Reiseerlebnis Du erwartest. Je mehr Details Du uns gibst, desto gezielter wird unser Angebot sein.

Unsere Reisepakete enthalten

  • Unterbringung in ausgesuchten Hotels
  • Karten für die gewünschten Aufführungen
  • Abgabe der Karten im Hotel
  • Telefonische Assistenz
  • Kostenloser Zugang zu Deiner Buchung durch unsere App
  • Gepäckversicherung und Arztkostenerstattung (nur EU und EEA-Bürger)

Auf Anfrage kannst Du Dein Reiseerlebnis bereichern

  • Transfer vom Flughafen oder Bahnhof ins Hotel und zurück
  • Geführte Besichtigung der Stadt
  • Transfer vom Hotel zum Veranstaltungsort und zurück
  • Besondere Erlebnisse
  • Reiserücktrittskostenversicherung

BILDERGALERIE

SPIELPLAN

Das neapolitanische Teatro San Carlo bietet ein reiches Programm mit zahlreichen Aufführungen für die Saison 2021.

SOMMERSAISON 2021 – „Regione Lirica 2021“

Die folgenden Veranstaltungen finden auf dem Hauptplatz von Neapel (Piazza del Plebiscito) im Freien statt.

CARMEN (George Bizet) in Konzertform
25. und 27. Juni 2021, 20:15 Uhr
Dirigent | Dan Ettinger
Chorleiter | Josè Luis Basso
Kinderchorleiter | Stefania Rinaldi

Hauptdarsteller
Carmen | Elīna Garanča
Don José | Jean-François Borras

DA PETIPA A NUREYEV, herausgegeben von Clotilde Vayer
4. Juli 2021, 20:15 Uhr

Auszüge aus Dornröschen von Pëtr Il’ič Čajkovskij, Choreographie von Marius Petipa
2. Akte von Schwanensee von Pëtr Il’ič Čajkovskij, Choreographie von Rudolf Nureyev
Balletto del Teatro di San Carlo

ALEXANDR NEVSKIJ
7. Juli 2021, 21:00 Uhr

Dirigent | Juraj Valčuha
Chorleiter | Josè Luis Basso

Programm
Aram Il’ič Chačaturjan, Suite n.2 da Spartacus
Sergej Prokof’ev, Aleksandr Nevskij

IL TROVATORE (Giuseppe Verdi) in Konzertform
15. und 17. Juli 2021, 20:15 Uhr

Dirigent | Marco Armiliato
Chorleiter | José Luis Basso

Hauptdarsteller
Il Conte di Luna| Luca Salsi
Leonora | Anna Netrebko
Azucena | Anita Rachvelishvili
Manrico | Yusif Eyvazov

SAISON 2021

19. September 2021: GALA KONZERT ZU EHREN VON ENRICO CARUSO
26. September 2021: Sinfonisches Konzert JURAJ VALČUHA
12. – 19. Oktober 2021: Oper LA BOHEME

KARTE

VIDEO